STARTSEITE arrow Philosophie
Thursday, 13. December 2007
Philosophie

Der Diessner Segel-Club, gegründet im Jahr 1923, ist als gemeinnütziger Verein organisiert. Am Ammersee in der Diessener Bucht stellen die Clubanlagen, inmitten der Seeanlagen gelegen, die Basis für die segelsportlichen Aktivitäten dar. Die Clubgebäude stehen im Wasser, sind in Holzbauweise errichtet und fügen sich in die historische Bebauung des Seeufers harmonisch ein.

Der DSC versteht sich als Zentrum für die segelsportlichen Aktivitäten seiner Mitglieder und tritt als anerkannter Ausrichter für nationale und internationale Regatten auf. Besonderes Augenmerk wird auf zeitgemäße Ausrichtung des Regattaangebots gerichtet. Der Club wird nicht als kommerzielle Marina geführt sondern lebt vom Engagement seiner Mitglieder. Er führt als Stander das stilisierte Wappen des Marktes Diessen auf rot-weißem Feld und als Nationale die bayerische Flagge.

Zur Steuerung der Bootsklassen in seinen Clubanlagen verfolgt der DSC eine seit langem bestehende Klassenpolitik. Insgesamt wird versucht, den sportlichen und gesellschaftlichen Möglichkeiten des Segelsports eine gute Entwicklungsbasis zu bieten. Dazu zählen auch Kooperationen mit anderen Clubs.